Wir sind das Wasserland von Friesland (Waterland van Friesland)

Erleben Sie zwischen dem Woudagemaal und dem “Afsluitdijk”, wie das Wasser unser Land geformt hat. Wasser ist der Designer unseres Landes! Lassen Sie sich durch die Geschichte von Land und Wasser inspirieren. Wundern Sie sich über den Impact des Dampfpumpwerkes auf die Landschaft. Das gilt auch für den “Aflsuitdijk”. Das (Über)Leben der Niederländer im Delta im Laufe der Jahrhunderte, mit Blick auf die Zukunft der Klimaveränderung und dem Steigen des Meeresspiegels, stehen hier im Mittelpunkt. Der Deich hat die Niederlande sicherer gemacht und hat auf diese Weise ermöglicht, dass zusätzliches Land gewonnen wurde. Es ist besonders, dass man das heutzutage noch sehen kann.

Südwest-Friesland ist für die prächtigen friesischen Seen, die Vielseitigkeit der Landschaft und die prächtigen Aussichten bekannt. Durch das ewige Spiel zwischen Wasser und Land sind viele wertvolle Naturgebiete entstanden. Hierzu gehören unter anderem das Naturgebiet entlang der friesischen IJsselmeerküste, die Gaasterlander Wälder sowie die weitläufigen Ländereien mit Terpen und Deichen, die ihre Form vom Wasser erhalten haben.

In dieser prächtigen Kulisse entdecken Sie die Vielseitigkeit des Gebietes. Nirgendwo in den Niederlanden finden Sie ein so schönes, zusammenhängendes und variationsreiches Fahrgebiet: die berühmten friesischen Seen, Kanäle, sich schlängelnde Flüsse, besondere Naturgebiete und gesellige Hafenörtchen. Es ist alles da, ob Sie nun segeln, Kitesurfen, wandern oder Radfahren möchten: Sie können die Landschaft auf unterschiedliche Art und Weise erleben.

Nationallandschaft Südwest-Fryslân

Die Wiesen mit den Deichen, Bauernhöfen und Terpfdörfern, die großen Seen und pittoresken Dörfer und Städtchen gehen abrupt in die jahrhundertealten Wälder von Gaasterland über. Südlich von Balk und östlich von Warns fangen die Hügel an, 

die irgendwann einmal durch das Landeis zusammengeschoben wurden und an den Ufern des IJsselmeeres als Kliffe endeten. Dadurch stoßen Offenheit und Wasser auf Relief und Geschlossenheit.

Soweit das Auge reicht übers Land und übers Wasser schauen

Sanfte Hügel, soweit das Auge reicht. Wiesen, Holzwälle und Wälder. Kirchtürme von alten Dörfern zwischen den Feldern. Gaasterland hat buchstäblich viel Geschichte zu bieten. Überall sind das IJsselmeer und die friesischen Seen in der Nähe. 

Aufgrund der Wellen entstanden noch bis 1932 Kliffe entlang der Küste, die sehr steil werden konnten. Das rote Kliff bei Warns (“Het Rode Klif”)  ist ein schönes Beispiel hierfür. Die Spitze erstreckt sich bis zu 10 m über das Niveau des IJsselmeeres. Die Aussicht vom Kliff aus ist phänomenal.

Das Gebiet hat eine Wassermetropole mit Ikonen, die eine einzigartige Geschichte erzählen. Erleben Sie besondere Geschichten im Wasserland Frieslands.

Download de VVV NL app nu voor iOS en Android en ontdek zelf de leukste mogelijkheden voor een dagje weg of avondje uit in Zuidwest Friesland!

     

VVV Webshop