Direkt zum Hauptinhalt
Karte

MIT RAD UND FÄHRE BEI RÜCKENWIND

(41.2 km)

Auf zur Herbstradtour nach Friesland, mit dem Südwestwind im Rücken!

Problemlos navigieren
Route in Google Maps herunterladen

Besteigen Sie mit Ihrem Stahlross den Zug nach Workum, eine der 11 friesischen Traditionsstädte. Mit Rückenwind sausen Sie dann durch den Südwesten der Provinz bis zur
Mitte: dem Bahnhof von Akkrum. Unterwegs stoßen Sie auf eine Vielzahl von Dörfern und Kleinstädten, und ganze vier Mal bringt Sie eine Fähre übers Wasser.

Orte, die Sie unterwegs passieren:
- Workum
- Nijhuizum
- Klein Gaastmeer
- Oudega
- IJlst 
- Sneek 
- Langweer
- Boornzwaag
- Broek
- Akmarijp
- Terkaple
- Terherne
- Akkrum

Eine abwechslungsreiche, 60 km lange Route, auf der Sie Waterland van Friesland so richtig entdecken!

Das wirst du sehen

Startpunkt: Station Workum
parallelwei 1
8711 jg Workum
1

Workum (Warkum)

Workum (friesischer Name: Warkum) gehört zu den berühmten elf friesischen Städten und besitzt schon seit 1399 Stadtrechte. Dank ihrer Lage an der ehemaligen Zuiderzee und der unmittelbaren Nähe zur friesischen Seenplatte.

Besuch Workum

Workum (Warkum) Workum Fontein
2

11Fountains Workum

Schon seit Jahrhunderten wird das Stadtwappen von Workum von zwei Löwen gestützt. Sie wirken naiv und ihre theatralische Pose reizt uns zum Lachen.

11Fountains Workum
3

Sankt-Gertrudiskirche

Die Gertrudiskirche in Workum ist ein besonderes Beispiel für den spätgotischen Kirchenbau. Der kreuzförmige Aufbau und die Ausführung als dreischiffige Hallenkirche sind für diese Epoche frieslandweit einmalig.

Sankt-Gertrudiskirche St. Gertrudiskerk vanuit de lucht
17
4

Museum Warkums Erfskip

Das Museum Warkums Erfskip ist im alten Waag-Gebäude im Zentrum untergebracht und erzählt die Geschichte von Workum und Umgebung. Es ist der Ausgangspunkt, um die Highlights der schönen Stadt Workum zu entdecken und zu bewundern.

Museum Warkums Erfskip It Stedhûs
5

Jopie Huisman Museum

Das Jopie Huisman Museum ist dem Werk und dem Leben des friesischen Malers Jopie Huisman gewidmet. Die Bilder dieses meisterhaften Autodidakten sind geprägt von der Liebe zur Natur und dem Mitgefühl für andere.

Jopie Huisman Museum
04
06
16
6

Veerpont Droech oer de feart (Nijhuizum)

-Betalen met QR-code mogelijk, geen pin

Veerpont Droech oer de feart (Nijhuizum) Passagiers worden naar de overkant gevaren
33
7

Oudega

Oudega ist ein gemütliches Dorf und liegt am Oudegaaster Brekken.

Besuch Oudega

Oudega
32
8

Die Ankertsjerke in Oudega SWF

Zentral in dem ursprünglich mittelalterlichen Uferdorf Oudega findet man die Ankertsjerke. Umgeben von einem kleinen, umzäunten Kirchhof, steht sie genau auf der Nord-West-Achse, entlang derer das Dorf entstand. Ü

Die Ankertsjerke in Oudega SWF De Ankertsjerke vanuit de lucht
38
9

Oudega - Plasdras - Vogeluitkijkpunt

De vogelkijkplek kijkt uit over het spoor met daarachter de gebieden Hisse- en Pikemar. Een goede plek om bijvoorbeeld grutto en goudplevier te zien.BezoektijdHet...

Oudega - Plasdras - Vogeluitkijkpunt
39
40
10

IJlst (Drylts)

IJlst (Drylts auf Friesisch), ist nicht nur eine der elf friesischen Städte der Elfstedentocht, sondern ist auch als Holzstadt bekannt. Jahrhunderte lang zersägten die legendären Holzhändler Oppedijk und S.O. de Vries in IJlst Baumstämme.

Besuch IJlst

IJlst (Drylts) Molen IJlst
11

11Fountains Ijlst

Laut Shijni Ohmaki formt Kultur sich, genau wie die Natur, Schicht für Schicht. Neue Generationen bauen weiter auf einer starken Fundierung, die nie verschwindet.

11Fountains Ijlst
12

Museum en Werkplaats Houtstad IJlst

Erleben Sie die Geschichte von IJlst! Besuchen Sie das Museum und die Werkstatt:“Houtstad IJlst”/ “Holzstadt IJlst”. IJlst ist seit Jahrhunderten mit Holz verbunden.

Museum en Werkplaats Houtstad IJlst Viking Games 4 november 2023 Houtstad IJlst
13

Houtzaagmolen de Rat

An den Ufern des Geeuw, der alten Wasserstraße zwischen IJlst und Sneek steht die einzigartige Holzsägemühle "de Rat", die noch voll produziert.

Houtzaagmolen de Rat
14

Terpensmole IJlst

Die Terpensmole hat nicht immer in der Nähe von IJlst gestanden, und sie hieß auch nicht immer so. Der Ursprung der Mühle liegt in Grou. Danach stand sie in Sneek, bevor sie am Ende in IJlst landete.

Terpensmole IJlst Terpensmole IJlst
15

Sneek (Snits)

Sneek (oder Snits, wie wir in Friesland sagen) ist das Wassersportmekka der Niederlande. Aber Sneek ist mehr als Wassersport und Sneeker Woche. Die Stadt strotzt nur so vor Veranstaltungen, Kulturangeboten, einzigartigen Hotspots und originellen Geschäfte

Besuch Sneek

Sneek (Snits) Waterpoort Sneek
16

Wassertor Sneek

Der Waterpoort in Sneek ist vielleicht die berühmteste Ikone der Stadt. Diese Steinstruktur zeichnet sich durch die beiden achteckigen Türme aus. Der Waterpoort wurde wahrscheinlich um 1492 zur...

Wassertor Sneek
17

11Fountains Sneek

Auf einer goldenen Kugel mitten im Wasser steht ein Mann mit einem Füllhorn.

11Fountains Sneek
18

Sint Martinuskerk

Sint Martinuskerk
19

Friesisches Schifffahrtsmuseum

Das Friesisches Schifffahrtsmuseum beschäftigt sich mit der Geschichte der Friesischen Schifffahrt.

Friesisches Schifffahrtsmuseum
05
51
80
20

Zwettebos

Der “Zwettebos” ist ein Naturpark in Sneek, der sich entlang dem Kanaal “Zwette” befindet. Dieser Kanaal ist eines der Gewässer, auf denen die Elf-Städte-Tour durchgeführt wird.

Zwettebos
16
62
89
13
21

Die Swette

Die Swette wurde als Entwässerungs- und Grenzgraben zwischen den Regionen Oostergo und Westergo gegraben, nachdem die Middelzee zugeschlammt war.

Die Swette De Swette bij Scharnegoutum
73
66
47
22

Mariakerk Mantgum

Een bijzondere kerk, van binnen en van buiten. Van buiten is het moeilijk te zien dat deze kerk uit het begin van de vijftiende eeuw dateert. Dat komt door een flinke verbouwing in de jaren zestig van...

Mariakerk Mantgum
Endpunkt: Station Mantgum
Seerp van Galemawei 1
Mantgum

Beschreibung

Startpunkt: Station Workum
parallelwei 1
8711 jg Workum

* Je route start bij het treinstation van Workum, fiets richting het centrum
* Ga bij de Markt in het centrum rechtsaf en fiets de hoofdstraat af in noordoostelijke richting
* Aan het eind van de weg met de bocht mee naar rechts richting Nijhuizum
* Met het fietstunneltje onder de N359 door het stadje uit
* Je fietst langs de vaart, bij de eerstvolgende brug rechtsaf
* De lange weg uit naar Nijhuizum en daar het fietspad op richting Gaastmeer
* Halverwege neem je het pontje en fiets je verder over de Keapwei
* Aan het einde van deze lange weg linksaf richting Oudega
* In Oudega bij de kerk rechstaf slaan en de Hagenadyk uit fietsen 
* Direct als je het dorp uit fietst linksaf het fietspad 'Aldsylspaad' richting Nijezijl op 
* In Nijezijl doortrappen naar IJlst, direct over de brug rechtsaf de bebouwde kom in
* De brug over in IJlst en daarna links aanhouden, richting molen De Rat
* Achter de molen het kleine fietspaadje naar Sneek nemen
* In Sneek linksom de woonwijk heen richting de N7
* Je fietst een stukje langs de grote weg totdat je weer linksaf kunt
* Fiets het centrum in langs de Waterpoort, over de Singel en het Kleinzand
* Ga linksaf via de Jousterkade de Leeuwarderweg op
* Ga linksaf richting de Leeuwarderkade en fiets langs het water van de Zwette (Elfstedenroute)
* Fiets naar het dorpje Scharnegoutum en sla op de Legedyk rechtsaf naar de Achterbourren langs de Martenskerk
* Ga Scharnegoutum uit en fiets weer een stukje langs de Zwette
* Sla linksaf en dan weer rechtsaf
* Fiets langs het spoor richting Boazum
* Sla de Suderdyk in richting Boazum
* Fiets door Boazum en maak op de Hegedyk een scherpe bocht naar rechts
* Sla bij het water van de Zwette linksaf en fiets langs het water aan je rechterhand
* Ga linksaf richting Easterwierrum
* Sla in Easterwierrum rechtsaf naar de Doarpstrjitte
* Fiets door Tjerkebuorren richting Mantgum
* Ga linksaf over de Bosk naar Mantgum
* Maak de bocht naar links over de Seerp van Galemawei
* Aan je rechterhand zie je het treinstation
* Je route eindigt bij het treinstation van Mantgum waar je kunt opstappen terug naar Workum

Endpunkt: Station Mantgum
Seerp van Galemawei 1
Mantgum
  • 17
  • 04
  • 06
  • 16
  • 33
  • 32
  • 38
  • 39
  • 40
  • 05
  • 51
  • 80
  • 16
  • 62
  • 89
  • 13
  • 73
  • 66
  • 47

Suchen & Buchen

Reisegruppe