Waterpoort

Wassertor Sneek

Der Waterpoort in Sneek ist vielleicht die berühmteste Ikone der Stadt. Diese Steinstruktur zeichnet sich durch die beiden achteckigen Türme aus.

Der Waterpoort wurde wahrscheinlich um 1492 zur gleichen Zeit wie die Stadtmauer um die Stadt herum gebaut. Das Tor wurde verwendet, um den Wasserzugang zur Stadt zu schließen. Seit 1613 dient der Waterpoort nur noch als Ziertor und hat keine militärische Verteidigungsfunktion mehr.

Wussten Sie, dass die Uhr dort immer 5 Minuten vorgeht? Das stammt noch aus der Zeit, als die Waterpoort noch Teil des Stadtwalls war, der sich um die Stadt zog. Denn so hatte man immer noch genügend Zeit, die Stadt rechtzeitig zu verlassen oder noch hinein zu kommen. Denn nachts wurden die Schotten dichtgemacht.

Kontakt

Adresse:
Waterpoortsgracht 38
8601 EM Sneek
Route planen
Entfernung:

Preise

  • Gratis

In der Nähe

Zeige Suchergebnisse