Direkt zum Hauptinhalt
MAP

Inspirationsgeschichte: Klippen von Moher

| Redactie VVV Waterland van Friesland

Die viel gesungenen irischen "Cliffs of Moher" sind das Ende. Sowohl im übertragenen als auch im wörtlichen Sinne. Wussten Sie, dass diese Klippen zu den gefährlichsten Touristenattraktionen gehören? Warum also nicht lieber zuerst ein Selfie auf der Oudemirdumer-Klippe machen und sehen, wie es dir gefällt? Mit seinem höchsten Punkt von 12 Metern über dem Meeresspiegel weniger aufregend, aber sicherlich nicht weniger lustig. Und mit Ihrer Fantasie und Hintergrundinformationen von Förster Sander Veenstra wird es sicherlich ein lustiger und lehrreicher Ausflug.

Der Hotspot von Gaasterland

Der 30-jährige Sander Veenstra, Förster von Natuurmonumenten, verwaltet im Dreieck Gaasterland-Harlingen-Leeuwarden etwa 10 Naturschutzgebiete. Die Oudemirdumer Klippe steht ebenfalls unter seiner Leitung. Sander: „Diese Klippe wurde 1927 von Natuurmonumenten wegen ihres großen landschaftlichen Wertes gekauft. Dann existierte die Zuiderzee und somit existierte auch noch Ebbe und Flut. Das Salzwasser traf täglich die Klippe und formte sie. Aufgrund des Mangels an Ebbe und Flut und Salzwasser ist die Klippe jetzt weniger steil. Dies ist auf alten Fotos deutlich sichtbar. Die Klippe besteht aus Boulder Clay mit einer Sandschicht darüber. Dies wird nicht mehr weggespült, was zu einem flachen Hang geführt hat. Was der Sicherheit beim Aufnehmen eines Selfies zugute kommt. Dies ist jedoch immer noch der Hotspot von Gaasterland. Wegen der 360-Grad-Ansicht und wegen der Vielfalt der Natur.“

360 Grad Abwechslung

Trocken und nass kommen hier in einem Bereich zusammen. Dies ergibt eine große natürliche Vielfalt. Am Fuße der Klippe befindet sich der IJsselmeer und der Boulder Clay, auf dem wilde Orchideen wachsen. Oben ist der knochentrockene Deckensand, auf dem andere Spezialpflanzen wachsen. Insgesamt ca. 250 Sorten. Siehst du auf der Klippe nach vorne? Dann können Sie bei klarem Wetter bis nach Lelystad sehen. Schaust du zurück Dann sehen Sie das sanfte Grün und die Wälder von Gaasterland. Schauen Sie sich um und Sie werden 360 Grad Vielfalt sehen. Deshalb ist dies ein wunderbarer Ort, um ruhig ein Sandwich zu genießen. Und je länger Sie still sitzen, desto mehr werden Sie von der Umwelt absorbiert und desto größer ist die Chance, dass sich die Natur zeigt: Dachs, Hirsch, Füchse. Und natürlich viele spezielle Vogelarten, einschließlich des lauten und wunderschön dekorierten Linnets. Oder der Weißkopfseeadler ... "

Siehst du sie fliegen?

Mit einer Flügelspannweite von 2 Metern hat der Weißkopfseeadler die Größe eines Kitesurfer-Segels. Dieser Greifvogel brütet in Koudum und sucht ein großes Gebiet zum Fressen, mit dem nicht alle Vögel zufrieden sind. Wenn der Seeadler überfliegt, geraten die Gänse in Panik. Der Weißkopfseeadler gehört ursprünglich hierher. Genau wie der Sand Martin. Und es brütet immer noch wirklich hier am Ufer, dem es seinen Namen verdankt. Übrigens müssen wir helfen, indem wir die Klippe abschneiden und die Vegetation räumen. Dies verhindert auch, dass der Dachs - der auch in der Klippenwand lebt - zu den Nestern der Schwalbe gelangt. Die Begrünung der Klippe wird durch Stickstoff verursacht. Dieser Dünger regnet aus der Luft in den Boden, was besonders für Gräser von Vorteil ist. Spezielle Pflanzen bevorzugen schlechte Böden. Die Geschichte über den Boden ist auch in den sogenannten Tuunwallen zu sehen. Dies sind kahle Wände aus Grasnarben, die manchmal Hunderte von Jahren alt sind und gebaut wurden, um das Vieh zurückzuhalten.

Ein Ort zum Aufbewahren

Kurz gesagt, hier kommen Natur- und Landschaftskultur, Salz und Süßes, Nasses und Trockenes zusammen: einzigartig! Findest du das noch nicht aufregend genug? Worauf achten Sie, wenn Sie hier bei Sonnenaufgang oder bei Sonnenuntergang einen Yoga-Sonnengruß machen, um Ihrem geliebten Menschen auf den Knien einen Vorschlag zu machen? Aber was auch immer Sie hier zwischen Sonnenuntergang oder Sonnenaufgang tun, halten Sie sich an die Regeln und hinterlassen Sie kein Chaos. Weil die Cliffs of Moher in Waterland ein Netz sein müssen. 

Möchten Sie weitere Blogs und Artikel über Waterland van Friesland lesen?
Sehen Sie sich hier unsere Übersicht an.

 

 

Suchen & Buchen

Reisegruppe