Direkt zum Hauptinhalt
MAP
Sluis en 't Sylhús

Schleuse und Sylhús

Hindeloopen ist reich an Baudenkmälern, so wie auch die Schleuse und das dazugehörige Schleusenwärterhaus (Sylhús). Die Schleuse gab es schon im 17. Jahrhundert. Heute gewährt sie den Freizeitskippern die Durchfahrt vom Hafen im Zentrum bis zum IJsselmeer.

Der Schleusengang führt vor allem in der Hauptsaison immer wieder zu recht unterhaltsamen Szenen. Oder setzen Sie sich auf die Lügenbank unter dem Vordach vom Sylhús und hören Sie sich die fantastischsten Geschichten der Einheimischen an. Oder bewundern Sie den aus dem 19. Jahrhundert stammenden Glockenturm oben auf dem Sylhús. Dieses im 17. Jahrhundert erbaute Gebäude diente zeitweise auch als Fischauktion. Das ist wahrscheinlich auch der Grund für das Relief vom wunderbaren Fischfang des Petrus und der anderen Jünger, das T. Gerlsma 1905 anfertigte und das heute über der Lügenbank prangt.

Kontakt

Adresse:
't Oost 12
8713 JP Hindeloopen
Route planen
Entfernung:

Hier schon mal ein Vorgeschmack

In der Nähe

Zeige Suchergebnisse