Makkumersúdwaard

Uneinige skakearringen fan bêzje

foarmje in gerdyn rûnom in natuerlik poadium

foar deistich ymprovisaasje toaniel.

 

It is in iepenloftspul fol getsjilp, gespat en gefljoch.

Hark, hear ik in monolooch fan in wylgesyske?

En sjoch ik dêr in sêne tusken einen en in dekfûgeltsje?

 

Repetysjes, útfieringen en premjêres fine troch elkoar plak.

Mei-inoar foarmet it in ûneinige foarstelling.

Elkenien sit earste rang yn de Makkumersúdwaard.

 

Grietje Hoekstra

 

Unendliches Beige in allen Facetten umrahmt eine Bühne, von Natur geschaffen mit dem Betrachter in der ersten Reihe. Mit Akteuren, die zirpen, zwitschern und fliegen. Wo der Sumpfrohrsänger ein Solo gibt. Und die Bartmeise mit den Enten plaudert. Probe oder Premiere, wer kennt sich noch aus? Die Vorstellung läuft, und dennoch ist man nie zu spät. Ganz ohne Programmheft, ohne Eintrittskarte. Willkommen im Freilichttheater Makkumersúdwaard.

Möchten Sie mehr Gedichte lesen?

53°06'58.9"n 5°38'29.7"e

52°52'04.5"n 5°31'19.2"e