Die friesischen Seen: viel mehr zum Entdecken

So macht Wasser Spaß! Erleben Sie unsere friesischen Seen, wenn der Wind in die Segel bläst oder wenn die Sonne auf den Strand scheint. Radtouren durch raschelndes Schilf, Angeln genau dort, wo einen keiner stört, oder mit der Schaluppe einen urgemütlichen Hafen ansteuern... Die Möglichkeiten sind schier grenzenlos. Und das Schöne dabei ist: alle friesischen Seen stehen miteinander in Verbindung. Ideal für (mehrtägige) Touren.

Die friesischen Seen im Waterland

© Jitske Frankema

Tsjûkemar

Das größte Binnengewässer Frieslands

De fluezen

Ideal für Wassersportler, die es etwas ruhiger angehen lassen

Snitser mar

Sneeker Woche und mehr

Sleattemer mar

Zwischen Woudsend, Balk und Sloten

Sleattemer mar

Robinson-Feeling auf einer der Inseln

Grutte Brekken

Langgestreckter See mit direkter Verbindung zum IJsselmeer