Alle Corona-Infos zu Ihrem Urlaub

Bitte berücksichtigen
Sie planen einen Besuch in der Region Waterland van Friesland? Dann heißen wir Sie herzlich willkommen in unserer herrlichen Gegend. Die Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus können sich auf Ihren Aufenthalt auswirken. Deshalb haben wir alle Informationen und Richtlinien für Sie zusammengefasst, damit Sie Südwestfriesland mit einem Höchstmaß an Sicherheit genießen können.

Allgemeine Maßnahmen
Näheres zu den allgemeinen Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus finden Sie auf der Website der staatlichen Behörden. Darüber hinaus möchten wir Sie bitten, Orte mit größeren Menschenansammlungen zu meiden, bei Krankheit oder Erkältung zu Hause zu bleiben und 1,5 m Abstand zu Personen zu halten, die nicht zu Ihrem Haushalt gehören. 

Ab dem 1. Dezember müssen alle Personen ab 13 Jahren eine Schutzmaske tragen, wo dies vorgeschrieben ist:

  • in öffentlich zugänglichen Innenräumen, 
  • in öffentlichen Verkehrsmitteln
  • bei Kundenkontakt (sowohl Kunde als auch Dienstleister)

In den Niederlanden gelten sehr strenge Maßnahmen.Dies bedeutet, dass fast alle Organisationen, Institutionen und Unternehmer geschlossen sind, wie Museen, Theater, Restaurants, Unterhaltungsstätten, Schwimmwege, Vergnügungsparks, Saunen usw. Nicht wesentliche Geschäfte sind ebenfalls geschlossen.

Ferienparks und Campingplätze 
Die Ferienparks und einige Campingplätze der Region heißen Sie herzlich willkommen. 

Unsere Campingplätze und Ferienparks in der Übersicht

Hotels
Hotels sind für Gäste geöffnet. Restaurants in Hotels sind geschlossen.

Unsere Hotels in der Übersicht

Bed & Breakfasts
Bed & Breakfast-Unterkünfte können Gäste empfangen. 

Unsere Bed & Breakfasts in der Übersicht

Gruppenunterkünfte
Auch Gruppenunterkünfte können Gäste empfangen.

  • Gruppenunterkünfte können von Personen, die in ein und demselben Haushalt leben (gleiche Meldeanschrift) oder von Familien gebucht werden.
  • Personen aus verschiedenen Haushalten dürfen dort übernachten. Diese Personen müssen allerdings in den Gemeinschaftsräumen den Sicherheitsabstand von 1,5 Metern einhalten können. 

Alle Gruppenunterkünfte in der Übersicht

Kultur

  • Museen, Theater und Kinos sind bis mindestens 19. Januar geschlossen.

Essen und Trinken

Nahezu sämtliche Speisen können Sie sich in Ihre Ferienunterkunft liefern lassen oder selbst abholen.

  • Terrassen, Cafés und Restaurants sind ab dem 15. Oktober geschlossen.

Wandern und Rad fahren

  • Hunderte Rad- und Wanderwege erwarten Sie. Einzige Bedingung: 1,5 Meter Abstand halten.
  • Rastplätze, an denen man eine Tasse Kaffee zu sich nehmen kann, stehen zur Verfügung. Ein Rastplatz kann Toiletten für Radfahrer und Wanderer bereitstellen.

Alle (Rad-)Wanderrouten in der Übersicht

Veranstaltungen

Die meisten Veranstaltungen sind verboten.Viele Veranstaltungen werden noch nicht stattfinden. Aber auch ohne Veranstaltungen bietet Waterland van Friesland alles für einen gelungenen Urlaub.

Sonstige Freizeitmöglichkeiten

  • Unsere Strände, die friesischen Seen, alle Parks und Wälder sind für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Corona-Maßnahmen gelten auch in der Natur. 
  • Schwimmbäder sind bis bis mindestens 19. Januar geschlossen. 
  • Indoor-Spielplätze und Vergnügungsparks sind bis bis mindestens 19. Januar geschlossen.

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Alle Sitzplätze sind verfügbar.
  • ​Das Tragen eine Schutzmaske ist zwingend vorgeschrieben, da es dort eher schwierig ist, 1,5 Meter Abstand zu halten.
  • Verwenden Sie die öffentlichen Verkehrsmittel nur für wichtige Fahrten.

Wir hoffen, dass diese Informationen Ihnen bei der Planung Ihres Besuches in Waterland van Friesland helfen. Haben Sie Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

Diese Informationen entsprechen dem Kenntnisstand vom 15. Januar 2021 und werden von uns regelmäßig aktualisiert. Aus diesen Informationen können keinerlei Rechtsansprüche abgeleitet werden.