Alle Corona-Infos zu Ihrem Urlaub

Bitte berücksichtigen
Sie planen einen Besuch in der Region Waterland van Friesland? Dann heißen wir Sie herzlich willkommen in unserer herrlichen Gegend. Die Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus können sich auf Ihren Aufenthalt auswirken. Deshalb haben wir alle Informationen und Richtlinien für Sie zusammengefasst, damit Sie Südwestfriesland mit einem Höchstmaß an Sicherheit genießen können.

Allgemeine Maßnahmen
Näheres zu den allgemeinen Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus finden Sie auf der Website der staatlichen Behörden. Darüber hinaus möchten wir Sie bitten, Orte mit größeren Menschenansammlungen zu meiden, bei Krankheit oder Erkältung zu Hause zu bleiben und 1,5 m Abstand zu Personen zu halten, die nicht zu Ihrem Haushalt gehören.

Campingplätze und Ferienparks
Die Campingplätze und Ferienparks der Region heißen Sie herzlich willkommen.

  • Ab dem 1. Juli werden die Duschen und Toiletten in den gemeinschaftlichen Sanitärgebäuden wieder geöffnet.
  • Manche Campingplätze erfüllen auch eine Funktion als Naherholungsgebiet. Diese Campingplätze dürfen die Toiletten tagsüber für Tagesgäste öffnen.
  • Planen Sie vor dem 1. Juli einen Aufenthalt auf einem Campingplatz oder in einem Ferienpark? Es ist möglich, Toiletten und Duschen zu nutzen, wenn Sie eine Privattoilette bzw. Dusche pro Haushalt zugewiesen bekommen. Oder Sie tragen dafür Sorge, dass Ihr Wohnwagen, Wohnmobil bzw. Ihre Mietunterkunft über eigene Sanitäranlagen verfügt.

Unsere Campingplätze und Ferienparks in der Übersicht

Hotels
Hotels sind für Gäste geöffnet und auch das hoteleigene Restaurant darf (unter Beachtung der entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen) von Hotel- und Logisgästen genutzt werden.

Unsere Hotels in der Übersicht

Bed & Breakfasts
Bed & Breakfast-Unterkünfte können wieder Gäste empfangen. Das Frühstück wird häufig auf dem Zimmer serviert.

Unsere Bed & Breakfasts in der Übersicht

Gruppenunterkünfte
Auch Gruppenunterkünfte können Gäste empfangen.

  • Gruppenunterkünfte können von Personen, die in ein und demselben Haushalt leben (gleiche Meldeanschrift) oder von Familien gebucht werden.
  • Personen aus verschiedenen Haushalten dürfen dort übernachten, insofern für jeden Haushalt eigene Sanitäranlagen vorhanden sind.
  • Hat die Gruppenunterkunft eigene sanitäre Anlagen pro Haushalt? Dann ist es auch möglich, dass Personen aus verschiedenen Haushalten dort übernachten.
  • Diese Personen müssen allerdings in den Gemeinschaftsräumen den Sicherheitsabstand von 1,5 Metern einhalten können. 
  • Ab dem 1. Juli werden die (ggf. vorhandenen) gemeinsamen Sanitäranlagen in Gruppenunterkünften wieder geöffnet.

Alle Gruppenunterkünfte in der Übersicht

Wassersport
Ein Bootsurlaub in Waterland van Friesland ist möglich. Das gilt auch für Tagestrips. Mietboote stehen zur Verfügung. In vielen Fällen mietet man ein Boot sogar völlig kontaktlos. Bitte beachten Sie neben den allgemeinen Richtlinien die folgenden Infos:

  • Brücken und Schleusen werden nach dem Sommerdienstplan bedient. Hier finden Sie die aktuellen Durchfahrtzeiten für Brücken und Schleusen.
  • Die „kostenlosen“ Marrekrite-Liegeplätze, die in unserer gesamten Region zu finden sind, stehen wieder zur Verfügung. Auf dieser Karte sind sie eingezeichnet.
  • Gemeinschaftseinrichtungen wie Wasser und Strom sind in unseren kommunalen Häfen ab dem 20. Mai geöffnet.
  • Die Toilettengebäude in unseren Yachthäfen stehen Tagesgästen zur Verfügung. Ab dem 1. Juli werden die Toilettengebäude ohne Einschränkungen geöffnet.
  • Planen Sie Bootsfahrten vor dem 1. Juli? In diesem Fall sollten Sie so viel wie möglich über eigene Sanitäreinrichtungen an Bord verfügen.

Hier erfahren Sie, wo Sie ein Boot mieten können.

Segelfreizeit
Ab 1. Juli ist es für Kinder wieder möglich, an Segelfreizeiten teilzunehmen.

Alle Segelschulen auf einen Blick

Kultur
Besuchen Sie eines unserer vielen Museen und Besucherzentren in Waterland van Friesland.

  • Ab dem 1. Juni öffnen Museen, Theater und Kinos wieder ihre Pforten.
  • Bitte kaufen bzw. reservieren Sie Ihre Karte im Voraus: per Telefon, E-Mail oder online. In Kürze sind alle Tickets auch online über die Website vom VVV Waterland van Friesland erhältlich.
  • Maximal 30 Besucher werden in Theater und Kinos eingelassen, die jeweils 1,5 Meter Abstand voneinander halten müssen.
  • Ab dem 1. Juli werden bis zu 100 Besucher eingelassen, insofern der Sicherheitsabstand von 1,5 Metern gewährleistet bleibt.
  • Die 11fountains, die außergewöhnlichen Springbrunnen der 11 friesischen Städte, kann man im Sommer jeden Tag bewundern.

Alle Museen in der Übersicht

Essen und Trinken
Schlemmen Sie nach Herzenslust! Allerdings sind Sie zunächst darauf angewiesen, selbst zu kochen oder sich Speisen und Getränke in Ihre Unterkunft liefern zu lassen. Später können Sie auch wieder die (Außen-)Gastronomie in Anspruch nehmen.

  • Supermärkte und Fachgeschäfte sind geöffnet.
  • Ab dem 1. Juni öffnen Restaurants, Cafés und Kneipen wieder für bis zu 30 Besucher (ausschließlich Personal). Ein Sicherheitsabstand von 1,5 Meter ist einzuhalten.
  • Bitte reservieren Sie im Voraus telefonisch, per E-Mail oder online einen Tisch.
  • Ab dem 1. Juni können auch die Sitzplätze der Außenterrassen von Gaststätten wieder genutzt werden. Ein Abstand von 1,5 Metern ist einzuhalten.
  • Ab dem 1. Juli wird die maximale Besucherzahl auf 100 erhöht.

Wandern und Rad fahren

  • Hunderte Rad- und Wanderwege erwarten Sie. Einzige Bedingung: 1,5 Meter Abstand halten.
  • Die Fußgänger- und Fahrradfähren sind ab dem 20. Mai wieder in Betrieb.
  • Toiletten dürfen für Radfahrer und Wanderer geöffnet werden.
  • Rastplätze, an denen man eine Tasse Kaffee zu sich nehmen kann, stehen zur Verfügung. Ein Rastplatz kann Toiletten für Radfahrer und Wanderer bereitstellen.

Alle (Rad-)Wanderrouten in der Übersicht

Veranstaltungen
Leider können in diesem Jahr mindestens bis zum 1. September keine Veranstaltungen stattfinden. Aber auch ohne Veranstaltungen bietet Waterland van Friesland alles für einen gelungenen Urlaub.

Sonstige Freizeitmöglichkeiten

  • Unsere Strände, die friesischen Seen, alle Parks und Wälder sind für die Öffentlichkeit zugänglich.
  • Die Toiletten dürfen für Tagesgäste öffnen.
  • Schwimmbäder dürfen ab dem 11. Mai öffnen.
  • Indoor-Spielplätze und Vergnügungsparks dürfen öffnen, wenn sie ein entsprechendes Social-Distancing-Konzept vorlegen. Bitte erkundigen Sie sich bei den Betreibern.

Öffentliche Verkehrsmittel
Bitte benutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel nur für notwendige Fahrten. Ab dem 1. Juni ist das Tragen eines nicht-medizinischen Mund- und Nasenschutzes in öffentlichen Verkehrsmitteln zwingend vorgeschrieben, da es dort eher schwierig ist, 1,5 Meter Abstand zu halten.

Wir hoffen, dass diese Informationen Ihnen bei der Planung Ihres Besuches in Waterland van Friesland helfen. Haben Sie Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

Diese Informationen entsprechen dem Kenntnisstand vom 29. Mai 2020 und werden von uns wöchentlich aktualisiert. Aus diesen Informationen können keinerlei Rechtsansprüche abgeleitet werden.