Direkt zum Hauptinhalt
MAP

Alle Corona-Infos zu Ihrem Urlaub

Bitte berücksichtigen
Sie planen einen Besuch in der Region Waterland van Friesland? Dann heißen wir Sie herzlich willkommen in unserer herrlichen Gegend. Die Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus können sich auf Ihren Aufenthalt auswirken. Deshalb haben wir alle Informationen und Richtlinien für Sie zusammengefasst, damit Sie Südwestfriesland mit einem Höchstmaß an Sicherheit genießen können.

Allgemeine Maßnahmen
Näheres zu den allgemeinen Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus finden Sie auf der Website der staatlichen Behörden. Darüber hinaus möchten wir Sie bitten, Orte mit größeren Menschenansammlungen zu meiden, bei Krankheit oder Erkältung zu Hause zu bleiben und 1,5 m Abstand zu Personen zu halten, die nicht zu Ihrem Haushalt gehören. 

CoronaCheck-App 
Um Zugang zu einigen Veranstaltungen, Standorten und Aktivitäten zu erhalten, kann der Veranstalter einen COVID-Zugangspass verlangen, wie z. B. ein negatives Testergebnis, einen Impf- oder Genesungsnachweis. Sie können diese Dokumente auch in die CoronaCheck-App laden und als COVID-Zugangskarte verwenden.

    Ferienparks und Campingplätze 
    Die Ferienparks und einige Campingplätze der Region heißen Sie herzlich willkommen. 

    Unsere Campingplätze und Ferienparks in der Übersicht

    Hotels
    Hotels sind für Gäste geöffnet. Restaurants in Hotels sind geschlossen. Auch die Restaurants in Hotels sind geöffnet, allerdings gelten noch diverse Regeln, zum Beispiel ein fester Sitz.

    Unsere Hotels in der Übersicht

    Bed & Breakfasts
    Bed & Breakfast-Unterkünfte können Gäste empfangen. 

    Unsere Bed & Breakfasts in der Übersicht

    Gruppenunterkünfte
    Auch Gruppenunterkünfte können Gäste empfangen.

    • Es gibt keine Beschränkungen mehr für die Anzahl der Gäste, die in Gruppenunterkünften übernachten können, solange Erwachsene 1,5 Meter Abstand zueinander halten können.

    Alle Gruppenunterkünfte in der Übersicht

    Kultur

    Besuchen Sie eines unserer vielen Museen und Besucherzentren in Waterland van Friesland.

    • Museen, Theater und Kinos sind geöffnet. 
    • Bitte kaufen bzw. reservieren Sie Ihre Karte im Voraus: per Telefon, E-Mail oder online. 
    • Wenn Personen einen festen Sitzplatz haben und kein Durchgang stattfindet, wie Kinos und Theater, sind eine Registrierung und ein Gesundheitscheck obligatorisch.
    • Gäste müssen jederzeit 1,5 Meter Abstand zueinander halten, insofern sie nicht zu ein und demselben Haushalt gehören.
    • Die 11fountains, die außergewöhnlichen Springbrunnen der 11 friesischen Städte, kann man im Sommer jeden Tag bewundern.

    Essen und Trinken

    Restaurants, Bars und Cafés müssen zwischen 24 Uhr und 6 Uhr schließen.  Nachtclubs und Diskos sind geschlossen.

    Hier finden Sie alle Restaurants und Cafés.

    Ohne Corona-Ticket:

    • Reservierung ist empfohlen.
    • Gesundheitscheck ist obligatorisch.
    • Besucher werden gebeten sich zu registrieren.
    • Ein fester Sitzplatz ist notwendig.

    Nahezu sämtliche Speisen können Sie sich in Ihre Ferienunterkunft liefern lassen oder selbst abholen.

    Wandern und Rad fahren

    • Hunderte Rad- und Wanderwege erwarten Sie. Einzige Bedingung: 1,5 Meter Abstand halten.
    • Rastplätze, an denen man eine Tasse Kaffee zu sich nehmen kann, stehen zur Verfügung. Ein Rastplatz kann Toiletten für Radfahrer und Wanderer bereitstellen.

    Alle (Rad-)Wanderrouten in der Übersicht

    Veranstaltungen

    Veranstaltungen dürfen grundsätzlich wieder stattfinden. Die örtlichen Behörden entscheiden darüber, ob Veranstaltungen genehmigt werden, und wenn ja, unter welchen Auflagen. 

    Hier finden Sie alle Veranstaltungen.

    Sonstige Freizeitmöglichkeiten

    • Unsere Strände, die friesischen Seen, alle Parks und Wälder sind für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Corona-Maßnahmen gelten auch in der Natur. 
    • Schwimmbäder sind geöffnet. Reservierung ist empfohlen.
    • Tierparks, Freizeitparks und Indoor-Spielplätze sind unter Auflagen und nach Voranmeldung wieder geöffnet. Reservierung ist empfohlen.

    Öffentliche Verkehrsmittel

    • Alle Sitzplätze sind verfügbar.
    • ​Das Tragen eine Schutzmaske ist zwingend vorgeschrieben, da es dort eher schwierig ist, 1,5 Meter Abstand zu halten.

    Wichtig für die Einreise nach Holland

    Momentan gilt für dieses Land keine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes. Von einreisende Personen wird kein negativer Corona-Test verlangt.

    • Reisewarnung des Auswärtigen Amtes: NEIN
    • ​Corona-Risikogebiet: NEIN
    • Hochinzidenz-Gebiet: NEIN
    • ​​Corona-Test bei Einreise: NEIN 
    • Einreiseformular benötigt: NEIN
    • Quarantäne nach der Einreise: NEIN 

    Nach der Rückkehr aus Holland nach Deutschland

    • Meldepflicht vor der Rückkehr: NEIN
    • Testpflicht für Flugreisende am Abflugort: JA
    • Testpflicht zur Rückkehr: JA

    Alle Reiserückkehrer müssen einen der folgenden Nachweise bereits bei der Einreise nach Deutschland vorlegen können: einen aktuellen Corona-Test, den Nachweis einer vollständigen Impfung oder einen Genesenen-Nachweis. Von der Testpflicht ausgenommen sind Kinder unter 12 Jahren. 
    Hier finden Sie die Regeln für die Einreise nach Deutschland

    Wer sich weniger als 24 Stunden in Holland aufgehalten hat, ist von der Test- bzw. Nachweispflicht bei der Einreise nach Deutschland befreit.

    Vor der Rückreise nach Deutschland können sich auch Touristen bis vorerst Ende August in den Niederlanden kostenlos testen lassen. Auf der Webseite des holländischen Gesundheitsministeriums kann man hierfür einen Termin vereinbaren.

    Wir hoffen, dass diese Informationen Ihnen bei der Planung Ihres Besuches in Waterland van Friesland helfen. Haben Sie Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

    Diese Informationen entsprechen dem Kenntnisstand vom 9. August 2021 und werden von uns regelmäßig aktualisiert. Aus diesen Informationen können keinerlei Rechtsansprüche abgeleitet werden.