Direkt zum Hauptinhalt
MAP

Inspirationsgeschichte: Entdecken Sie die Dunkelheit

| Redactie VVV Waterland van Friesland

Im Dunkeln sehen, hören und entdecken Sie mehr. Alle Sinne sind nervös, um funkelnde Sterne zu sehen, aufregende Geschichten zu hören und Silhouetten zu erkennen. Die Milchstraße am Himmel entdecken? Aufgrund der minimalen Lichtverschmutzung in (Südwest-) Friesland besteht eine gute Chance, dass Sie sie sehen. Und wenn Sie Glück haben, können Sie sogar Reste des Nordlichts sehen: ein rotes Leuchten. Die aufregenden Stunden des Abends und der Nacht sind perfekt, um mit einem Führer in die Stadt oder in den Wald zu gehen. Welche Seelen wandern noch herum? "Entdecke die Dunkelheit" in Waterland of Friesland!

Sterne beobachten

In Gaasterland gibt es immer noch wenig Luftverschmutzung, so dass Sie hier gute Sterne sehen und vielleicht sogar die Milchstraße sehen können. Wählen Sie einen Abend mit klarem Himmel und gehen Sie zum Aussichtspunkt des Oudemirdumerklif (52 ° 50'12.12 "N 5 ° 31 '58 .60 "E) oder zum Mirnserklif (52 ° 51'02.56" N 5 ° 28'49.49 "E). Stargazing ist auch von einem dunklen Ort im Rijsterbos aus möglich, aber nach Sonnenuntergang dürfen Sie den Wald offiziell nicht betreten. Ein Ort, den Sie besuchen können, ist der "Wyldemerk" (52 ° 52'02.32 "N 5 ° 31'30.69" E).

Die beste Jahreszeit, um die Milchstraße zu sehen, ist August, September und Oktober. Im Herbst blicken Sie eher nach Süden und im Winter eher nach Südwesten. Verwenden Sie keine Taschenlampe, sonst gewöhnen Sie sich nicht an die Dunkelheit. Warten Sie einfach 10 Minuten im Dunkeln und Sie werden die Sterne sehen.

Schöne Sternenkarten zum Mitnehmen sind im Mar & Klif Besucherzentrum in Oudemirdum erhältlich.

 

Verwenden Sie keine Taschenlampe, sonst gewöhnen Sie sich nicht an die Dunkelheit

Lichttore

Jeden Tag passieren mehr als 200.000 Autos die "Tore des Lichts" auf dem Afsluitdijk von Daan Roosegaarde. Im Dunkeln leuchten die Streifen durch die Scheinwerfer dieser vorbeifahrenden Autos.

Infolgedessen wurde das "Tor" zum Wasserland von Friesland ab 1932 durch die monumentalen Schleusen in einen futuristischen Eingang verwandelt. 2019 gewann Daan Roosegaarde den "International Architecture Transportation Award" mit dem "GATES OF LIGHT".

Möchten Sie weitere Blogs und Artikel über Waterland van Friesland lesen?
Sehen Sie sich hierunsere Übersichtan.